Neuigkeiten

3.10.23 Yes gewinnt den Quadriga Cup 2023

8 Läufe / 8 x V0 / 4 x 1. Platz / 4 x 2. Platz 

Nach vier spannenden und intensiven Tagen mit insgesamt acht Läufen holt sich Yes den Gesamtsieg im Quadriga Cup 2023 beim HSV Plänterwald in der Klasse Small. Sämtliche acht Läufe absolvierte sie mit V0, das heisst ohne einen einzigen Fehler oder einer Verweigerung. Zudem klassierte sie sich vier mal auf dem 1. Platz und vier mal auf dem 2.Platz. Somit erzielte sie unglaubliche 196 Punkte, was nahezu der maximal zu erreichenden Punktezahl entspricht. Wir sind unglaublich stolz auf die süsse, kleine Maus.

Zwischenstand nach 4 von 8 Läufen. Der Endstand war leider nicht als Tabelle verfügbar.
Dembe wurde am letzten Tag von Julius Richter mit Joshy noch klar überholt.

3.10.23 Quadriga Cup 2023 beim HSV Plänterwald

Wir haben die letzten vier Tage mit viel Hundesport und guten Freunden in Berlin beim HSV Plänterwald verbracht. Wie üblich fand der Quadriga Cup bei optimalen Bedingungen statt - dieses mal sogar bei beinahe sommerlichem schönen Wetter. An dieser Stelle nochmals  ein grosses Danke an den HSV Plänterwald für die sehr gute Organisation.

Gunny und Bifur mit Yasmin und Yes und Dembe mit Peter haben in den Parcours der zwei Leistungsrichterinnen Sandra Rassbach und Angelika Brandl tolle Leistungen gezeigt und zusammen sieben 1. Plätze und so manch weitere Podestplätze geholt. Die Parcours waren teils schnell und teils sehr technisch gestellt. Eine sehr gute Mischung, die spannend war und richtig Spass gemacht hat.

Speziell ist zu erwähnen, dass Bifur in seinen Läufen vom Start weg sehr motiviert war und selbst in diesem grossen und starken 3er-Starterfeld erneut seine Qualifikation für den Klassenerhalt absolviert hätte.

Dembe hat in der Klasse 2 weitere Erfahrung für den kommenden Aufstieg in die Klasse 3 gesammelt. Hervorzuheben ist bei ihm, dass er bei der Geschwindigkeit wieder zulegen konnte. Er hat insgesamt drei 1. Plätze und einige zusätzliche Podestplätze erreicht. 

Die Leistung von Yes können wir nur mit fantastisch beschreiben. Mehr zu ihrem Sieg im Quadriga Cup 2023 findet sich oben in einem gesonderten Beitrag.

 

23.9.23 Spock absolviert erfolgreich die Begleithundprüfung

Spock hat heute erfolgreich an der Begleithundprüfung gemäss den VDH-Richtlinien teilgenommen. Wir freuen uns sehr, dass er diese im ersten Anlauf geschafft hat. Nochmals ein Danke an die Leistungsrichterin Ilona Scriba und die Prüfungsleiterin Marlies Schönfeldt, dass Spock teilnehmen durfte.  

11.9.23 Agilityturnier beim HSV Gardelegen

Wir haben beim Hundesportverein Gardelegen e.V. Waldschnibbe an einem super organisiertem Turnier bei sommerlichen Temperaturen teilgenommen.

Bifur war ganz fleissig und war einmal 2ter im A3 und einmal 1ter im A3. Gunny hat dem Zwerg den vortritt gelassen und wurde 3ter im A3. Über die Jumpings sprechen wir nicht, da war es mir zu heiss. Dembe und Peter konnten im J2 mit einem 2ten Platz überzeugen. Und dann war noch die Yes dabei. Wir waren am überlegen ob es der Süssen zu warm ist und die Zuckmaus war gar nicht unserer Meinung. Am Samstag hat sie sich warmgelaufen (2ter und 3ter Platz)und am Sonntag war sie nicht zu stoppen und hat beide Prüfungen gewonnen.

11.9.23 Spock wird Deutscher Jugendchampion VK

Spock (Boreas vom Schwabenhof) war derweilen in Münster unterwegs und auch da war es heiss. Am Samstag gewinnt er das JCAC und macht JBOB und wird somit Deutscher Jugendchampion VK und am Sonntag gewinnt er das CAC. Wir sind so happy mit ihm.

Ganz vielen herzlichen Dank an Yvonne Weber, die sich super um ihn gekümmert, gegroomt und ihn perfekt gezeigt hat.

1.8.23 Schwaaner Agility Turnier

Yes und Dembe waren, wie man auf dem Foto sehen kann, am letzten Wochenende wieder einmal im Agility unterwegs. Die interessanten Parcours am 8. Schwaaner Agility Turnier haben uns alle drei gefordert, aber auch wirklich Spass gemacht und wir durften auch den einen oder anderen Erfolg mit nach Hause nehmen. Ein grosses Danke an den Hundeverein Schwaan e.V., der uns ermöglicht hat, an einem sehr gut organisierten Turnier mit tollen Bedingungen teilzunehmen – selbst das Wetter war wider Erwarten gut. Anmerkung: Danke auch für die coolen Spielzeuge und Leinen, die wir für die Platzierungen erhalten haben - diese fehlen auf dem Foto, da unsere Hunde sie natürlich gleich in Besitz genommen haben.

15.7.23 CAC Leyerhof / Veteranen Best in Show 1

Was für ein Tag in Leyerhof.

Yes findet es gerade supertoll im Ausstellungsring und holt sich das Veteranen CAC, wird Beste Hündin, BOS und zur Krönung noch Veteranen Best in Show 1. Ihrer langen Erfolgsliste fügt sie zudem auch noch den VK Veteranen Champion hinzu.

Azubi Spock (Boreas vom Schwabenhof) macht ein weiteres Jugend CAC

Super zufrieden mit den beiden Süssen.

9.7.23 LS-Ausstellung LG Nord Ammersbek / Veteranen Best in Show 1

Unsere Süsse war heute outstandig. Yes gewinnt in Ammersbek Veteranen BIS1. Herzlichen Dank an Julia Dodeck für die netten Worte zu unserem Sonnenschein.

Der Azubi Spock holt sich ein V2

Die Ausstellung war wie immer super organisiert von der VK-Landesgruppe Nord.

19.6.23 Heute feiern wir Spock (Boreas vom Schwabenhof)

Die klinische Untersuchung hat ergeben, dass die Kniegelenke gesund sind (PL 0/0) und keine Augenkrankheit vorliegt (Katarakt und PRA frei). Zudem liegen keine der bekannten Erbkrankheiten vor (PRA1, Willebrand, NAD und Faktor VII negativ (alles N/N).

22.5.23 Agilityturnier beim HSV Plänterwald

Nachdem Bifur im Plänterwald sämtliche Aufstiege machte, hat er da nun auch seinen letzten Bestätigungslauf für die Klasse 3 absolviert. Ganz klar gefällt ihm der Platz.

Gunny hatte bei den 3er Läufen richtig viel Spass und hat ebenfalls schöne Erfolge erzielt.

Herzlichen Dank an den HSV Plänterwald für die tollen 4 Turniertage. Wie immer super organisiert.

12.4.23 Q geht nun in die wohlverdiente Rente

An Ostern hat Q sein letztes Agilityturnier absolviert. Er hat an den vier Tagen nochmals 7 tolle Läufe hingelegt und unseren jüngeren Papillons gezeigt, was Ausdauer ist. Trotz seiner stolzen 12 Jahre hat er auch in seinem letzten A3-Lauf nochmals einen achten Platz erzielt und das trotz einem starken Starterfeld mit 30 Teams; inklusive etlichen aktuellen WM-Qualiteilnehmern. Q wird auch weiterhin noch etwas trainieren, da er immer noch mit Freude Agility macht, aber er wird es gemütlicher angehen. Nochmals ein Dankeschön an Eckhard Kuhrt für die Kommentare zum letzten Lauf. Unerwartet, da wir dachten, dass kaum jemand weiss, dass es der letzte Lauf ist, aber er wird dadurch umso mehr in Erinnerung bleiben. Generell ein Danke an die Organisation des AGILITY FESTIVAL BRANDENBURG 2023. Das gut organisierte Turnier wird positiv in Erinnerung bleiben. Und nicht zuletzt … DANKE Q für die vielen guten Turniere.

7.3.23 Landesmeisterschaften des DVG

Dieses Wochenende war in der Dosse Halle die Landesmeisterschaft des DVG. Peter war zwar noch leicht reduziert, aber voll motiviert. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Mit Q ist er Vize Landessieger der Klasse 2 und mit Q's  Sohn Dembe Landessieger der Kategorie 1.

1.2.23 Q feiert seinen 12. Geburtstag

und macht sich mit 2 Siegen dieses Wochenende sein eigenes Geburtstagsgeschenk. Cooler alter Mann. Im Rückrundenranking führt er gerade die Small Hunde auf dem 1ten Platz an und sein Sohn Dembe finden wir auf dem 3ten. Trotz allem wird er Ende Winterliga pensioniert.

Weil es mega süss ist…… die letzten Minuten vom Startritual bevor es los geht. Keine Angst Q wurde vorher gut aufgewärmt